Gliederung und Ausbildungsinhalte - Berufliche Oberschule Holzkirchen

Kalender - Atomuhr
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gliederung und Ausbildungsinhalte

Fachprakt. Ausbildung > Technik

Gliederung der fpA Technik

Die Ausbildungsinhalte sind in zwei Bereiche aufgeteilt:
obligatorische Grundstufen und fakultative Ergänzungsstufen.

Die Inhalte der Grundstufe Metalltechnik (18 Ausbildungstage) und der Grundstufe Elektrotechnik (18 Ausbildungstage) sind für alle Schüler verpflichtender Bestandteil der fachpraktischen Ausbildung. Aus den Ergänzungsstufen müssen insgesamt Ausbildungsinhalte für eine Ausbildungsdauer von 36 – 40 Tagen ausgewählt werden.

Ausbildungsinhalte


Grundstufe Metalltechnik (obligatorisch)

  • Erfassen der Werkstückform

  • Spanende Bearbeitungsverfahren

  • Biegetechnik

  • Fügetechnik

  • Wärmebehandlung des Werkstoffs Stahl



Grundstufe Elektrotechnik (obligatorisch)

  • Messen elektrischer Größen

  • Übertragung der elektrischen Energie

  • Umwandlung der elektrischen Energie in andere Energieformen



Ergänzungsstufe Metalltechnik (fakultativ)

  • CNC-Technik

  • Pneumatik

  • Herstellung von Werkstücken aus vorgefertigten Einzelteilen (Projektarbeiten)

  • Kennenlernen betriebsspezifischer Schwerpunkte



Ergänzungsstufe Elektrotechnik (fakultativ)

  • Digitaltechnik - Logische Schaltungen

  • SPS-Technik

  • Operationsverstärkertechnik

  • Mikroprozessortechnik

  • Herstellung und Änderung von Schaltungen (Projektarbeiten)

  • Kennenlernen betriebsspezifischer Schwerpunkte


Die Richtzeiten für die einzelnen Ausbildungsinhalte sind im
„Ausbildungsplan für die fachpraktische Ausbildung Technik“ ersichtlich.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü