Kalender - Atomuhr
Berufliche Oberschule Holzkirchen
Staatliche Fachoberschule
Aktuelle Zeit (Atomuhr):
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Theatergruppe der FOS Holzkirchen

Schulleben

Schuljahr 2016/2017

Dieses Jahr haben sich wieder dreizehn wagemutige Schüler und Schülerinnen auf das Experiment „Theatergruppe" eingelassen. Nach einer Warm-up Phase mit lustigen und manchmal seltsamen Schauspielübungen zu Körpersprache, Stimmbildung und Improvisation ging es zum Schuljahresbeginn an die Vorbereitung unseres diesjährigen Stückes „Ernst sein ist alles" von Oscar Wilde.
Bald ist es nun so weit: Unsere Schauspieler werden ihre Künste am 29.3.2017 und 31.3.2017 dem Publikum präsentieren! Zwei Multitalente werden sogar gleichzeitig in der Schulband mitspielen.
Es ist ein Stück voller Ironie, kurioser Verwechslungen und falscher Alibis, wobei ein kritisches Bild unserer oberflächlichen Gesellschaft gezeichnet wird. Bis zum Ende ist nicht klar, was und wer E/ernst ist, denn Wahrheit ist relativ. Oder in den Worten von Oscar Wilde:

"Life is too important to be taken seriously."


Schuljahr 2015/2016



Seit Februar 2015 haben sich zwölf Schauspieler, ein Film-, ein Theaterregisseur und zwei Lehrkräfte auf den Weg gemacht, auf den Brettern, die die Welt bedeuten, zu wandeln. Mit viel Spaß, Leidenschaft und Kreativität bereiten wir unser erstes Stück „Der Hässliche" (nach Marius von Mayenburg) vor.
Am 9.3.2016 und 11.3.2016 können Sie mit uns einen kritischen Blick auf die heutige Welt der Medien und Schönheitsideale werfen.  
Alle künftigen Schauspieler haben ab Mai 2016 die Möglichkeit, sich mit uns auf eine neue Theaterreise zu begeben.

Stimmen aus der aktuellen Theatergruppe:

  • „Ich hätte nicht gedacht, dass es in der Theatergruppe so lustig ist."

  • „Einer der wenigen Gründe, am Freitag noch in der Schule zu bleiben."

  • „Ein Ort, an dem man sich entfalten kann, man selbst sein kann und man immer lachen kann."

  • „Guter Ausgleich zum klassischen Unterricht. Macht sehr viel Spaß!"

  • „Spaß, Spannung, echt witzig."

  • „WITZIG: es gibt immer etwas zum Lachen; SPRITZIG: Es ist immer interessant, es gibt viele Ideen und tolle Umsetzungen; HITZIG: Aber auch Meinungen werden gesagt und Diskussionen werden geführt."

  • „Ich wollte schon immer mal bei einem Theater mitmachen. Jetzt hat es endlich funktioniert. Mir macht es wirklich Spaß."

  • „Die Theatergruppe ist eine gute Möglichkeit, um seine Kreativität auszuleben."

  • „Nette Gemeinschaft; tolles Angebot der Schule;"

  • „Gute Möglichkeit, meine ganzen kranken Ideen auszuleben!"

  • „Zu viele Ideen, zu wenig Zeit, viel Spaß und viel erreicht. Hat sich gelohnt."

  • „Eine Herausforderung für Körper und Geist."


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü