Unsere Schulpartnerschaften - SchulhomepageHOKI

Direkt zum Seiteninhalt

Unsere Schulpartnerschaften

Organisation > Schulleben
Seit 2014 besteht unsere Partnerschaft mit der Wirtschaftsfachoberschule (WFO) Auer in Südtirol. In dieser Zeit haben wir eine erfolgreiche Zusammenarbeit in unterschiedlichen Kooperationsbereichen aufgebaut, die wir kontinuierlich weiterentwickeln.
  • Praktikum: Kernstück und feste Größe der Schulpartnerschaft ist unser jährlicher Praktikantenaustausch mit Schülern beider Schulen. Unsere Schüler haben die Möglichkeit ein zweiwöchiges Betriebspraktikum in Südtirol zu absolvieren. In dieser Zeit werden sie von Südtiroler Gastschülern betreut und sind in deren Familien untergebracht. Unsere Partnerschule vermittelt geeignete Betriebe. Das Praktikum wird in vollem Umfang auf die fachpraktische Ausbildung der Fachoberschule angerechnet.

Im Gegenzug besuchen die Südtiroler Schüler ebenfalls für zwei Wochen das Holzkirchner Oberland und leisten ihr Betriebspraktikum in Unternehmen der Region. Begleitet wird dieser Austausch durch gemeinsame Exkursionen (Werksführungen, Stadtrundgang München und Bozen, Besuch beim Bayerischen Rundfunk, usw.) in beiden Regionen. Schüler aus Auer haben zudem die Möglichkeit an einen Metallverarbeitungskurs mit dem Schwerpunkt Schutzgasschweißen in den Werkstätten der FOS Holzkirchen teilzunehmen.

  • Seminarfach: Die 13. Klassen halten im Rahmen des Seminarfachs eine Fachpräsentation über die Ergebnisse ihrer Seminararbeit. Jedes Jahr bekommen einige Schüler die Möglichkeit ihre Arbeit Schülern der WFO vorzustellen und diesen Vortrag (teilweise in italienischer Sprache) in Südtirol zu halten. Zusätzlich arbeiten die Schüler thematisch gemeinsam im Italienischunterricht in Südtirol.
  • Schulentwicklung: Beide Schulen stehen im beim Thema Schulentwicklung in engem Austausch. In diesem Rahmen fand auch der pädagogische Tag der FOS Holzkirchen im Jahr 2015 an der WFO Auer statt, an dem die Lehrkräfte die Weichen für den Schulentwicklungsprozess der kommenden Jahre stellten. Im Jahr 2016 besuchten Lehrkräfte der WFO Auer im Rahmen ihrer Lehrerexkursion Holzkirchen.
  • Kultur: Die offizielle gemeinsame Einweihungsfeier der FOS Holzkirchen und des Gymnasiums, an der der Kultusminister des Freistaats Bayern, sowie viele Ehrengäste der Region teilnahmen, gestaltete die Blaskapelle der WFO Auer musikalisch. Danke nochmal hierfür!
  • Freizeit: Lehrkräfte aus Holzkirchen besuchen die WFO Auer im Rahmen einer Personalfahrt in ihrer Freizeit. Hier steht der zwanglose Erfahrungsaustausch, die Gemeinschaftserfahrung und nicht zu Letzt der Spaß im Vordergrund.
Seit 2018 besteht unsere Partnerschaft mit dem Lycée privé Les Arcades in Dijon/Frankreich.
In dieser Zeit haben wir erfolgreich in unterschiedlichen Kooperationsbereichen zusammengearbeitet, die wir, (wenn Corona das zulassen wird), kontinuierlich weiterentwickeln wollen.

  • Praktikum: Kernstück und feste Größe der Schulpartnerschaft ist unser Praktikantenaustausch mit Schülern beider Schulen. Unsere Schüler haben die Möglichkeit ein zweiwöchiges Betriebspraktikum in Dijon zu absolvieren. Unsere Partnerschule vermittelt geeignete Betriebe und unsere Schüler werden in dieser Zeit von Lehrern unserer Partnerschule betreut Das Praktikum wird in vollem Umfang auf die fachpraktische Ausbildung der Fachoberschule angerechnet.

  • Kultur und Freizeit: Unsere Schüler haben die Möglichkeit im Rahmen einer viertägigen Exkursion unsere Partnerschule zu besuchen, französischen Unterricht zu genießen und Sehenswertes in Dijon und Umgebung zu erkunden. Hier steht Erfahrungsaustausch, die Gemeinschaftserlebnisse und nicht zu Letzt der Spaß im Vordergrund.

Studienfahrt der 11. und 12. Klassen nach Dijon vom 11. bis 14. Dezember 2019
Wir freuen uns auf weitere tolle Erfahrungen mit unserer Partnerschule!
Zurück zu
Zurück zum Seiteninhalt